Aktive
Allgemein Mannschaft 1 Mannschaft 1b Kader
TuS Schaidt II SV RW Mörzheim 2 : 1
zurück

Heute traten unsere Farben in Schaidt zum Auswärtsduell an. Ohne Stürmer Gerau wollten wir sehr diszipliniert stehen und schnelle Nadelstiche setzen.

In der ersten Halbzeit passierte insgesamt wenig. Die Schaidter dominierten das Geschehen mit schönen Stafetten und wir liefen meistens hinterher. Wir kamen nicht ins Spiel, hinten fehlte uns der Zugriff und nach vorne die Ideen.

Folgerichtig ging Schaidt in Führung. Ueber die linke Mittelfeldseite kombinierten sich die Hausherren in unseren Sechszehner, der missglückte Schuss geriet am langen Eck zur Vorlage, in die der Stürmer reingrätschte.
Körperlos mit Respektabstand verteidigt, ganz schwach.

Eine weitere Großchance für Schaidt in der 43. Minute. Nach Konter durfte ein Stürmer 35(!!!) Meter alleine auf das Tor laufen. Er hatte wohl zu viel Zeit zu Ueberlegen und setzte den Ball an den linken Außenpfosten.

Zweite Halbzeit, selbes Bild. Schwache Gäste, schick kombinierende Schaidter.

Außer einem Freistoß von Sauer neben das Tor und einer 1:1 Situation die Leonhart hielt waren Chancen Mangelware.

In einer "Druckphase" der Mörzheimer erzielte Laux mit einem Schuss von links mit links neben den rechten Pfosten den schmeichelhaften Ausgleich für unsere Mannen. Sehenswerter Treffer!

Trainer Kaiser hatte auf eine 3-er Kette umgestellt um das Ding zu drehen, doch es ging nach hinten los. Nach einer weiteren unnötigen Situation links, auf die ein Ballverlust folgte, wurde der Stürmer im Rücken der Abwehr freigespielt.
Es war klares Abseits, hier hatte der Schiri wohl keine gute Position zum Spielgeschehen.
Der Stürmer konnte sich die Ecke aussuchen und verwandelte gekonnt von sich aus rechts hoch.

Darauf war Schluss. Unrühmlich noch der Platzverweis von Koch wegen wiederholtem Meckern. Sollte einem so erfahrenen Mann auch nicht passieren.

Schlechtes Spiel, wenig Zugriff, kaum Aufbäumen. Nächste Woche geht es weiter, hoffentlich mit Gerau und mehr Engagement.
Das Team versinkt nach der vierten sieglosen Woche in Folge im Mittelmaß. Nächste Woche MUSS die Kehrtwende her!

Aufstellung: Leonhart-Garrecht-Koch-Mosbach-Frey M.-Getto-Sauer-Stich-Guthe-Kaiser-Hochberg

Bank: Lewerenz-Laux-Kern

Bericht (ble)


Nächste Begegnung
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach
: Spfr. Dierbach
So, 26.11.17 | 14:45
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach 2
: Spfr. Dierbach II
So, 26.11.17 | 13:00
Jetzt Vereinsmitglied werden!
Beitrittserklärung (Einzelperson)
Beitrittserklärung (Familie)
Events / Termine
Sa, 16.12.2017Weihnachtsfeier


Sponsoren


Ladezeit der Seite: 0.001647 Sekunden.