Aktive
Allgemein Mannschaft 1 Mannschaft 1b Kader
SV RW Mörzheim SV Gossersweiler-Stein / Waldhambach 4 : 2
zurück

Nach langer Winterpause ging es heute endlich wieder los mit Fußball. Zum Beginn gab es für den SVM ein Heimspiel gegen die SG aus Gossersweiler und Waldhambach. Mit offensiver Ausrichtung traten die Kaiser-Mannen an. Dieser Offensivdrang wurde auch gleich in der 9. Minute belohnt. Nach einem schönen Eckstoß gab es Gewühl im Strafraum der Gäste und das nutzte Felix Mosbach zum 1:0 per Kopf.

Unser Team blieb druckvoll dran und spielte teilweise schöne Kombinationen über Ghziz, Krumrey und Sauer. So war es auch eben jener Krumrey, unser Socceroo-Rückkehrer, der bei seinem Heimdebüt das 2:0 durch Kapitän Felix "Molch" Stich vorlegte. Tolle Arbeit der beiden.

Dann ließen wir dem Gegner etwas mehr Raum und Spielanteil. Die Gäste kamen zu Chancen und Spielanteilen.

In der 26. Minute dann eine traurige Szene, der eben noch als Vorlagengeber glänzende Krumrey knickte nach einem Kopfballduell unglücklich um und musste unter schweren Schmerzen vom Platz getragen werden. 1. Diagnose: schwere Knöchelverletzung und ein Krankenwagentransport.

Phil von hier aus alles Gute und werd schnell wieder fit!

Danach gab es dann ein Debüt nach langer Verletzungspause. Nach über einem Jahr Leidenszeit kehrt "Coach" Freddy Fuchs zurück auf den Rasen. Schön, dass du wieder da bist, auch wenn dich gerne unter glücklicheren Umständen gebracht hätten.

Nun ging es aber weiter mit Fußball.

In der 31. Minute eine strittige Szene...Gästestürmer Thomas läuft nach einem Fehler unserer Abwehr auf den Keeper zu und fällt im Straufraum.

Strittige Szene...war Leonhart eher am Ball bevor der Stürmer fiel? Der Schiri entschied sich für Strafstoß, den der Gefoulte auch selbst verwandelte.

Danach waren die Gäste dran, doch wir brachten die Führung in die wärmende Kabine.

In der zweiten Hälfte wollten wir zurück zur alten Marschroute. Gas geben und früh stören, doch auch Gossersweiler hatte sich etwas vorgenommen.

In der 53. Minute spielte Sauer mit der gegnerischen Abwehr und legte dem mitgelaufenen Kaiser den Ball zum 3:1 auf. Führung ausgebaut...wars das? NEIN!

Die nächsten 20 Minuten sind kurz zusammengefasst...viele Ballwechsel im Mittelfeld, wenig Spannung.

In der 75. Minute servierte der stark spielende Mo Frey einen schönen Eckball, der von Fuchs in gewohnter Stärke zum 4:1 eingenickt wurde. Tolles Comeback.

In der Folge legten die Gäste einen Zahn zu, doch leider zogen sie auch die Gangart an und so kam es zu einigen unnötigen Fouls, die man bei so einem Spielstand nicht mehr braucht.

Kurz vor Abpfiff der Party kamen die Gäste nach einem groben Schnitzer unserer Defensive zum 4:2. Danach war Schluss.

Der SV RW Mörzheim belegt nach 20 Spieltagen mit 36 Punkten Platz 6 in der C-Klasse Südpfalz West.

Aufstellung:
Leonhart-Garrecht-Mosbach-Koch-Stich-Frey-Kaiser-Sauer-Guthe-Ghziz-Krumrey
Bank: Lewerenz-Hochberg-Fuchs


Nächste Begegnung
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach
: Spfr. Dierbach
So, 26.11.17 | 14:45
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach 2
: Spfr. Dierbach II
So, 26.11.17 | 13:00
Jetzt Vereinsmitglied werden!
Beitrittserklärung (Einzelperson)
Beitrittserklärung (Familie)
Events / Termine
Sa, 16.12.2017Weihnachtsfeier


Sponsoren


Ladezeit der Seite: 0.001689 Sekunden.