Aktive
Allgemein Mannschaft 1 Mannschaft 1b Kader
SG Rohrbach/Impflingen II ľ SG RW M├Ârzheim/ASV Eschbach II 2 : 2
zurück

Die 1b bleibt mit Gl├╝ck und viel Willen weiterhin ungeschlagen!

Bei sommerlichen Temperaturen traten beide Mannschaften auf einem weichen Platz gegeneinander an. Unsere SG wurde von den Urgesteinen Jochen Klundt und Michael Becker unterst├╝tzt. Ebenfalls anwesend, Ex-Trainer Michael Kaiser, der das Trainergespann Czekalla/Weber unterst├╝tzt, sofern es die Zeit zul├Ąsst!

Im 4-4-2 aufgestellt merkte man unseren Mannen an, dass in der Pfalz das ein oder andere Weinfest stattfindet und der Ein oder Andere etwas zu viel gefeiert hat­čśë.

Diese Schl├Ąfrigkeit spielte den Hausherren in die Karten, welche ├╝ber schnelle Au├čenspieler und einen bulligen Sto├čst├╝rmer immer wieder zu Chancen kamen.

In der 15. Spielminute dann der erste Auftritt des, oft unsicheren, Schiedsrichters, als dieser Handelfmeter f├╝r Rohrbach pfiff, weil Kapit├Ąn Daniel "Lami" Lamott der Ball an die Hand sprang. Ungl├╝cklich ja, Absicht nicht zu erkennen, Gegner nicht in Sicht...Pech! Runck verwandelte sicher f├╝r die Hausherren zum verdienten 1:0.

Wenige Minuten sp├Ąter dann der n├Ąchste D├Ąmpfer, als Robert Schweren aufgrund einer Zerrung das Feld verlassen musste. Hierf├╝r kam Flo Guthe ins Spiel.

Von Ordnung leider trotzdem keine Spur, was sich dann in der 23. Minute mit dem 2:0 f├╝r Rohrbach niederschlug. Lauftechnisch geht da eigentlich mehr bei den Jungs unserer SG, doch irgendwie war heute wenig drin. Von au├čen betrachtet m├╝sste man f├╝rchten, dass wir richtig unter die R├Ąder kommen.

In der Folge konnten wir uns von Matze Avril und Michel Kaiser angetrieben etwas stabilisieren und in der 40. Minute war es dann der M├Ârzheimer Ex-Coach selbst, der einen sch├Ânen Freisto├č in den Knick setzte. Anschlusstreffer vor der Halbzeit zu einem "psychologisch wichtigen Zeitpunkt"!

Nach der Pause wurde unser Team etwas umgebaut und Jochen Klundt und Michel Becker ├╝bernahmen das Heft bei unseren Mannen! In kontrolliertem Passspiel und mit etwas mehr Ordnung kamen wir besser ins Spiel. Wir wurden sogar besser und druckvoller.

In der 74. Minute, kurz nach der vereinbarten Trinkpause, war es dann V├Âllinger, der sehenswert zum 2:2 Ausgleich vollstreckte! Absolut verdient. Wir hatten jetzt Lunte gerochen und wollten nochmal etwas mehr in die Waagschale werfen, um das Spiel zu drehen, doch dann war die Uhr schneller abgelaufen, als uns lieb war! Nach einer Eckball-Serie erl├Âste der Schiedsrichter die schwimmenden Rohrbacher!

2:2 nach 2:0 R├╝ckstand. Wichtig f├╝r die Moral der 1b, aber in der Summe verdient! Unsere Kicker wissen, dass wir uns steigern m├╝ssen um auch oben dran zu bleiben!

Aufstellung:
Avril-
Wendel-Kaiser-Hochberg-Hinspeter
Schweren-Getto-Lamott(C)-Blanz
V├Âllinger-Rottmann

Bank: Guthe-Klundt-Becker


Nächste Begegnung
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach
: Spfr. Dierbach
So, 26.11.17 | 14:45
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach 2
: Spfr. Dierbach II
So, 26.11.17 | 13:00
Jetzt Vereinsmitglied werden!
Beitrittserklärung (Einzelperson)
Beitrittserklärung (Familie)
Events / Termine
Sa, 16.12.2017Weihnachtsfeier


Sponsoren


Ladezeit der Seite: 0.007266 Sekunden.