Aktive
Allgemein Mannschaft 1 Mannschaft 1b Kader
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach TuS Wollmesheim 6 : 2
zurück

Derbysieger!! Gerau und Bergdoll führen SG zum 6:2 Heimerfolg!!

Viertes Pflichtspiel im neuen Jahr - der vierte Sieg für die 1. Mannschaft der SG. Diesmal musste sich die Mannschaft der Gebrüder Frank und Ronny Röder dem Team von Trainergespann Czekalla/Weber geschlagen geben - jedoch verkaufte sie sich keinesfalls unter Wert. Zugeben fehlten den Gästen einige essentielle Stammspieler, die ihrer Arbeit auf dem verkaufsoffenen Sonntag in Landau nachgehen mussten. Aus organisatorischen Gründen (es gab ,,Halwe Hähnle" vom neuen Grill) wie auch aus personeller Hinsicht (Studenten/Schichtarbeiter) war leider wirklich keine Verlegung möglich und nicht wie vom TuS Wollmesheim leicht angedeutet, absichtlich nicht verlegt worden.

Und rein in die Partie....
Topscorer Bergdoll brachte das Team nach nicht einmal 5 Minuten in Führung. Ein Zuspiel von der rechten Seite nahm er aus 16m kurz an und setzte das Leder neben den rechten Pfosten. Klasse Schuss!
In den folgenden 10 Minuten hätte man den Sack möglicherweise schon frühzeitig schließen können, wenn die letzten Zuspiele etwas präziser zum Mitspieler gekommen wären.
So dauerte es bis zur 30. Minute ehe Spielertrainer Bastian Czekalla einen Freistoß aus 20m vollspann ins linke obere Toreck setze. Ein herrlicher Treffer und nebenbei wohl auch nicht zu halten.
In der Folge wurde man in der Defensive extrem schlampig und musste durch Zickler den Anschlusstreffer hinnehmen, nachdem dieser sich auf links durchgetankt hatte.
Mit dem 3:1 von Bergdoll nach Gerau - Vorarbeit kam wieder etwas mehr Ruhe ins Spiel und man konnte die Partie wieder besser kontrollieren. Saisontreffer Nummer 19. Bei wohl mindestens 15 weiteren Torvorlagen ist der Kapitän fast an einem Drittel aller SG-Tore direkt beteiligt!
An Platz 2 dürfte dort wohl Philipp Gerau liegen, der kurz vor der Pause Saisontreffer Nummer 16 erzielte. Nach einem langen Ball überholte er noch einen Gegenspieler und schloss dann trocken in die rechte untere Ecke ab.

Nach der Pause verflachte die Partie zunehmend und erwachte erst wieder, als Gästestürmer Iovanescu einen langen Ball auf halblinks kurz verarbeitete und dann fantastisch ins rechte untere Ecke setze. Torhüter Leonhart war bedient. Hatte er bis dahin noch nicht wirklich im Spiel mitwirken dürfen.
Kurz darauf mussten auch noch Fuchs und Czekalla verletzt vom Feld und man hatte so ein wenig das Gefühl, die Gäste hätten noch längst nicht aufgegeben.
Erst nach Bergdolls Hereingabe nach einem Solo über die linke Seite zerstörte ein Einheimischer selbst die Hoffnungen auf einen Punktgewinn beim Spitzenreiter.
Wiederum Gerau setze kurz vor Schluss mit seinem zweiten Treffer den Haken hinter einen hart umkämpften aber nicht unverdienten Sieg.
Gefeiert wurde anschließend noch mehrere Stunden auf dem Platz und in der Pizzeria in Mörzheim :-).

Damit bleibt die SG vorerst Spitzenreiter und hält den Vorsprung auf den SV Mörlheim, der drei seiner vier Spiele in der Rückrunde knapp mit einem Tor Unterschied gewinnen konnte und damit noch einen kleinen Funken Hoffnung auf den Aufstieg wahrt.
Der Tabellenzweite Schweigen-Rechtenbach/Oberotterbach siegte indes mit 5:1 über den TSV Wilgartswiesen.

Die zweite Mannschaft musste nach dem Führungstreffer von Etienne Völlinger, Sekunden vor Schluss noch das 1:1 gegen den SV Völkersweiler hinnehmen und wartet damit im neuen Jahr immernoch auf den ersten Sieg. Kopf hoch Jungs ihr könnt trotzdem stolz sein auf eure Saison!

Das wars von uns :-). Während die erste Mannschaft nächste Woche zur Reserve von den "Westler" reist und damit schon um 13.00 Uhr spielt, gastiert die 1b gleichzeitig zum Lokalderby in Göcklingen. Beide Mannschaften freuen sich über zahlreiche Zuschauer!!

Es spielten:
Leonhart - Stübinger F., Mosbach, Stübinger D., Frey - Fuchs,Czekalla - Bergdoll(C.) - Kissel T.,Gerau, Kissel J.


Nächste Begegnung
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach
: Spfr. Dierbach
So, 26.11.17 | 14:45
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach 2
: Spfr. Dierbach II
So, 26.11.17 | 13:00
Jetzt Vereinsmitglied werden!
Beitrittserklärung (Einzelperson)
Beitrittserklärung (Familie)
Events / Termine
Sa, 16.12.2017Weihnachtsfeier


Sponsoren


Ladezeit der Seite: 0.009017 Sekunden.