Aktive
Allgemein Mannschaft 1 Mannschaft 1b Kader
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach SV Völkersweiler 0 : 1
zurück

Am vergangenen Sonntag empfing unsere Mannschaft den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Völkersweiler.
Vor heimischem Publikum wollte man dem Primus natürlich gerne ein Bein stellen.

Das Spiel begann mit einer tief stehenden Heimmannschaft die den Gast um die Mittellinie herum kombinieren ließ.
Aus dem vielen Ballbesitz konnte der Tabellenführer jedoch kein Kapital schlagen und verstrickte sich oft in nicht raum-gewinnenden Aktionen.

Unsere Farben versuchten vor allem über Konter gefährlich zu werden, jedoch fehlte es in einigen Momenten an der nötigen Präzision beim letzten Abspiel.

So tat sich in der ersten Hälfte nicht viel vor den beiden Toren.
Die Chancen für den Gast ergaben sich meist aus Ungenauigkeiten der Hintermannschaft. So spielte z.B. Torhüter Leonhart einen schlampigen Ball in die Füße eines Stürmers, dieser konnte den Lapsus jedoch zum Glück nicht ausnutzen.

Die beste Chance hatten die Gäste nach einem Ballverlust von Innenverteidiger Mosbach. Der Stürmer überlief auch noch Marco Stein, konnte den herauseilenden Keeper Leonhart aber nicht überwinden.

Mit 0:0 und einer starken Defensivleistung ging es also zum Pausentee. Trainer Ghziz konnte zufrieden mit dem bis dato Gezeigten seiner Mannschaft sein.

Die zweite Halbzeit ist relativ schnell zusammengefasst.
Die SG stand weiterhin sehr gut und der Tabellenführer agierte erschreckend schwach und ideenlos im Aufbauspiel.

Nach einigen Wechseln und viel Mittelfeldgeplänkel hatten wir dann DIE große Chance zur Führung.
Philipp Krumrey setze sich über links gegen alle durch und stand frei 5m vor dem Torwart. Aus halblinker Position wollte er uneigennützig noch einmal querlegen, fand jedoch leider den Mitspieler nicht. Da hätte er eigensinniger den Abschluss suchen müssen/können/dürfen. Schade und ärgerlich, denn die Führung wäre nicht unverdient gewesen.

Als sich alle schon auf ein Unentschieden eingestellt hatten, geschah dann doch noch einiges!

Der Reihe nach:
In der 88. Minute griff der Tabellenführer über die linke Offensivseite an und kam bis zur Grundlinie durch. Dort rollte der Ball KLAR!!! ersichtlich über die Torauslinie und es hätte Abstoß geben müssen. Der schlecht positionierte Schiedsrichter übersah diese eindeutige Situation an deren Anschluss das 0:1 fiel. Der Ball wurde von der Grundlinie an den Sechzehner zurückgespielt und Martin Wittmann schloss sehenswert in das linke lange Eck ab. Leider war der Torhüter ohne jegliche Chance (Diese Sonntagsschüsse gegen unsere Jungs gehen dem Redakteur ganz schön auf den Zeiger!)

Nach dem Tor beschwerte sich der als Kapitän aufgestellte Leonhart lautstark beim Schiedsrichter. Nach einem kurzen aber heftigen Tete à Tete zwischen beiden Parteien sah der Torhüter gelb und der Schiedsrichter dürfte gewusst haben, dass er da eine krasse Fehlentscheidung getroffen hatte.

Denn nur drei Minuten später in der Nachspielzeit gab er nach einem Eckball einen umstrittenen Elfmeter nach Foul an Schwaab.

Die riesen Chance doch noch den verdienten Punkt einzuheimsen. Der Ball kam über Joshua Kissel und Björn Leonhart zum Gefoulten selbst. Dieser hatte sich im Freitagstraining sehr sicher gezeigt.

Der Schiedsrichter pfeift an, Christoph Schwaab läuft an und entscheidet sich für die von ihm aus gesehen linke Ecke. Leider tut dies der Torwart der Gäste auch schon relativ frühzeitig und kann somit den nicht ganz optimal geschossenen Ball parieren. Den Nachschuss setzten unsere Jungs leider in den dritten Oberrang.

Da scheint sich wohl eine latente Elfmeterphobie eingeschlichen zu haben. Dies war bereits der dritte Fehlversuch in Folge unseres Teams.

Kurz darauf war Schluss und man konnte trotz guter Leistung keinen Punkt mitnehmen. Das ist wirklich schade angesichts der gezeigten Moral.

Nächste Woche geht es mit beiden Mannschaften in Kapellen-Drusweiler weiter. Mit einer ähnlichen Leistung sind dort für beide Teams weitere Punkte machbar.



Nächste Begegnung
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach
: Spfr. Dierbach
So, 26.11.17 | 14:45
SG RW Mörzheim/​ASV Eschbach 2
: Spfr. Dierbach II
So, 26.11.17 | 13:00
Jetzt Vereinsmitglied werden!
Beitrittserklärung (Einzelperson)
Beitrittserklärung (Familie)
Events / Termine
Sa, 16.12.2017Weihnachtsfeier


Sponsoren


Ladezeit der Seite: 0.009980 Sekunden.